Sonnenheizungen beim Neubau

Sonnenheizungen sind immer öfters in Deutschland vorzufinden. Bereits im Jahr 2012 ließen sich schon fast 37.000 Wohnungen finden, die bereits beim Neubau auf Solarwärme setzten. Damit haben sich die Zahlen um mehr als 1/3 Drittel erhöht. Mit ähnlich guten Zahlen bei der Sonnenheizung rechnet man auch für 2013 und 2014. Die Bundesländer Niedersachsen und Baden-Württemberg […]

Mehr lesen ...

Sanieren mit dem Staat

Jeder Hauseigentümer kennt das Problem. Von Zeit zu Zeit stehen Sanierungen und Renovierungen immer wieder an. Dabei sind die unterschiedlichsten Punkte maßgebend. Es kann der Zahn der Zeit sein, der eine Sanierung erforderlich macht, aber auch neue gesetzliche Auflagen. Aktuell arbeitet die EU zum Beispiel an einem Maßnahmenpapier um den Wasserverbrauch deutlich einzuschränken. In absehbarer […]

Mehr lesen ...

Sanierung des Eigenheims: Kredite und Fördergelder

Egal, ab man das Eigenheim nun aufgrund zu hoher Verbrauchskosten oder zur Steigerung von Wert und Wohnkomfort saniert – die Kosten dafür sind meist beträchtlich. Die energetische Sanierung des Hauses wird unter den richtigen Voraussetzungen allerdings mit Fördergeldern unterstützt. Und auch ein Darlehen bekommt man mitunter recht günstig. Neubauten sind heutzutage Passivbauten, also Gebäude, die […]

Mehr lesen ...

GASPAR für faire Strom- und Gasversorgung

Auf dem deutschen Markt gibt es seit der Liberalisierung eine Vielzahl von Energieunternehmen, die um den hiesigen Kunden buhlen. Auch für Handwerker bietet diese Entwicklung stets eine Chance, an niedrigen und fairen Energiepreisen zu partizipieren. Eines dieser Unternehmen ist GASPAR. Dabei handelt es sich um eine Traditionsmarke, die vor allem um neutrale CO2 Werte bei […]

Mehr lesen ...

Wärmedämmung mit Glas

Wer auf Wärmedämmung Wert legt und/oder die gesetzlichen Vorlagen erfüllen möchte, kommt nicht vorbei an Insolierglas. In vielen Altbauten sind immer noch Einfachverglasungen zu finden. Glas ist allerdings kein besonders gutes Wärmedämmmaterial. Für die Dämmung ist der Wärmedurchgangskoeffizient (U-Wert) maßgebend. Umso geringer dieser ist, desto besser ist die Wärmedämmung. Bei einer Einfachverglasung liegt dieser Wert […]

Mehr lesen ...

Energieausweis Informationen

Die wichtigsten Energieausweis Informationen haben wir nachfolgend einmal zusammengestellt. Längst ist die Verordnung aus dem Jahre 2007 zum Ärgernis für alle geworden. Die Einführung damals hatte im Hintergedanken, das sich sowohl Mieter als auch Käufer vor dem Einzug informieren konnten, wie hoch die Energiekosten sind. Heute ist diese Verordnung vor allem ein aufwendiger und teurer […]

Mehr lesen ...