Besser schlafen mit Rollos

5 mins read

Rollos sorgen nicht nur in der Küche für optimale Lichtverhältnisse und sind zugleich in allen Räumen ein optimaler Sichtschutz.- Auch im Schlafzimmer sind sie Garant für einen ruhigen und langen Schlaf. Mit speziellen Verdunkelungsrollos kann das Schlafzimmer auch bei hellem Sonnenlicht einfach und sehr angenehm abgedunkelt werden. Ideal ist das zugleich auch für das Kinderzimmer, um auch in der Mittagszeit trotz heller Strahlen, die richtige Atmosphäre für einen erholsamen Schlaf zu schaffen. Moderne Farben, die dem Stilempfinden und der Einrichtung angepasst werden können, runden das Angebot bei den Rollos ab.

Aber auch normale Rollos (ohne Verdunklungsoptionen) können einen beruhigenden Schlaf herbeiführen. So sorgen diese in der Nacht für eine effektive Abdunkelung und lassen am Tag ausreichend Helligkeit durchscheinen. Das sorgt zugleich für ein harmonisches und natürliches Aufwachen. Rollos gehören seit jeher zu den klassischen Sicht- und Sonnenschutzaccessoires. In der Regel wird dabei zwischen zweit Arten, dem Spring- sowie dem Seitenzugrollo, unterschieden.

Qualitätsstufen bestimmen Verdunklung

Rollos sind über Qualitätsstufen eingeteilt, die zugleich Aufschluss über die Anwendung geben. So bedeutet Qualität 1 zum Beispiel einen normalen Lichtschutz, jedoch ohne Verdunklung. Tageslicht wird also durchgelassen. Bei der Stufe 2 erfolgt eine lichtundurchlässige Verdunklung. Die Qualität 3 bezeichnet zumeist die neuen Energiesparrollos, die zugleich auch lichtundurchlässig sind.- Dadurch wird zusätzlich ein zu starkes Aufheizen im Inneren vermieden.

Besonders Effektiv im Sommer

Wir kennen alle die Probleme beim Klimawandel. Die Sommer werden extremer. Eine Klimaanlage ist heute praktisch schon Pflicht. Aber auch Rollos können bei hohen Temperaturen die Hitze draußen lassen. So kann das Verdunkelungsrollo zugleich mit einem Hitzeschutz aufwarten und die Wärme einfach draußen lassen. Moderne Farben und auch Grafiken sowie Muster auf den Rollos sorgen dann auch im Kinderzimmer für ein stylisches Ambiente, in dem sich der Nachwuchs besonders wohl fühlt. Zugleich wird damit eine Umgebung geschaffen, in denen die Kleinsten gerne einmal in der Mittagszeit zu Bett gehen.

Rollos können einfach montiert werden

Die Montage der Rollos ist einfach. Bohren ist hierfür nicht immer notwendig. Mittels Klemmen können viele heute bereits ohne großen Aufwand und ohne Bohrmaschine stabil angebracht werden. Entscheidend allerdings ist die richtige Abmessung. Für das Messen sollten Sie stets ein festes Maßband oder besser noch einen Zollstock verwenden. Hierbei gilt: Das Breitenmaß ist das Stiftmaß des Rollos. Das Stiftmaß ist stets breiter als das Rollo (Stoff). Beachten Sie dabei, dass der Stoff um die 4 Zentimeter schmaler ausfallen wird, als die eigentliche Rollenbreite. Für die Montage selbst reichen in der Regel wenige Minuten. Über die kinderleichte Installation können Sie sich einfach in der Montageanleitung Rollos  (auch ein Video liegt bereit) informieren.

Guter Schlaf: Das ist ebenso wichtig

Aber nicht nur Rollos alleine können einen ausgeglichenen Schlaf zaubern. Wer beim Ein- oder Durchschlafen Probleme hat, kann auch mit weiteren Anpassungen im Schlafzimmer entsprechende Besserungen erzielen. Ganz oben auf der Liste, neben den Rollos, steht vor allem die Wandfarbe. Wer wirklich gut schlafen möchte, sollte daher eine blaue Farbe auswählen. Besonders das Pastellblau ist dafür bekannt, den Körper schnell in einen angenehmen Ruhestand zu versetzen. Eine rote Wandfarbe hingegen würde das Einschlafen deutlich erschweren. Aber auch eine Weitläufigkeit im Schlafzimmer kann zu einem schnellen Schlaf führen. Statt einer Vielzahl von Möbeln und Accessoires ist das Beschränken auf das Wesentliche, vielfach hilfreicher und führt schneller zum Erfolg. Guter Schlaf ist also immer eine Beimischung aus verschiedenen Kombinationen. Rollos sind dafür oft der erste Ansatz. Hierbei sollte jeder Testen, ob ein Rollo mit oder ohne Verdunklungsfunktion sinnvoll ist.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Previous Story

Farbige Wand überstreichen

Next Story

Sockelheizung als Alternative

Latest from Blog

Tipps für den Garten

Schöne Gärten sprechen unsere Sinne an. Die Farben und die immense Vielfalt an Designkombinationen, der Duft, die

Hauswert steigern

Mit diesen Maßnahmen kann der Wert einer Immobilie deutlich gesteigert werden. Einige Tipps zur Wertsteigerung haben

Wasserschaden Tipps

Hier erfahren Sie, wie Sie Ihr Haus nach einem Wasserschaden wiederherstellen und verhindern können, dass er

Abflussreinigung

Die Abwassersysteme in allen Häusern sind mit Abflussleitungen verbunden. Abflüsse aus Ihrer Dusche, Toilette oder dem