Wohnideen- Heute Wandgestaltung

Weiße Wände gibt es bei fast jeder Wandgestaltung. Unsere Wohnideen sollen mehr Farbe an die Wand und in die Räume bringen. Immerhin wirkt weiß auf Dauer einfach langweilig. Neue Ideen für die Wandgestaltung müssen her. Dabei gibt es zahlreiche Wohnideen, die ein neues Flair und mehr Leben in die Wohnung bringen können. Diese Ideen zur Wandgestaltung sind nicht nur von Heimwerkern sondern auch ungeübten meistens leicht umsetzbar. Besonders trendig sind im Moment Akzent Tapeten oder eine selbstgezimmerte Wandgestaltung aus einem mit Stoff bespannten Rahmen.

Wandgestaltung bei den Wohnideen

Im Trend liegt aber auch purer Beton. Damit lässt sich der Charme eines Industrie-Lofts zaubern. Beton-Optik lässt sich mit entsprechenden Wohnideen leicht herstellen. So gibt es für diese Wandgestaltung Tapeten mit direkter Beton Optik. Mit der passenden Struktur und einer typischen Farbgestaltung wirkt diese Tapete echt und verwandelt den Raum in etwas ganz Neues.

Wandgestaltung einfach selber machen

Aber natürlich muss es bei unseren Wohnideen nicht immer nur die teure Tapete aus dem Handel sein. Strukturtapeten sind zwar wunderschön und wirken wie echt, kosten dafür aber auch eine Menge. Wer hingegen bei der Wandgestaltung selbst Hand anfassen möchte, schon das eigene Budget. So kann die Wand bei unseren Wohnideen mit Textilien, Holz oder zum Beispiel Fliesen einfach verkleidet werden. Aber auch ganze Sets für die Wand sind im Handel erhältlich. So entdeckten wir 3D-Sets aus Filz, die nicht nur dekorativ wirken, sondern bei der Wandgestaltung auch als Schallschlucker wirken.

Supergroße Pinnwand bei Wohnideen

Hier kommt noch einmal eine besondere Idee für die Wandgestaltung. Pinnwände kennt jeder. Die meisten sind langweilig und hässlich. Wer etwas Besonderes haben möchte, muss tief in die Tasche greifen. Bei unseren Wohnideen gibt es aber eine Alternative. Kaufen Sie einfach eine große Spanplatte im Baumarkt (z.B. 200 x 60 cm). Nun die Platte mit Vlies belegen und mit einem festen Samtstoff bespannen. Einfach hinten festtackern und fertig ist die neue Wandgestaltung. Das Besondere: Sie können den Samtstoff ganz individuell farblich anpassen und so dekorative Übergänge in den Räumen schaffen.

Wandgestaltung mit Gemälde

Bilder und Gemälde gibt es in jeder Wohnung an der Wand. Diese Wohnideen sind alltäglich und altbacken. Doch es geht auch anders. Ein Gemälde kann zu einer ganz individuellen Kunstidee werden. Alter Meisterwerke können dabei einfach in Übergröße als Kunstdruck für die Wand erstellt werden. Oder auch für die Decke! Je nach Größenwunsch erstellen die Dienstleister dabei fertige Flächen, die einfach nur noch nebeneinander an die Wand geklebt werden müssen. Es müssen für diese Wandgestaltung aber nicht nur alte Meister sein. Auch ein Bild der glücklichen Wohnungsbesitzer kann so lebensecht an die Wand gebracht werden. Noch mehr Wohnideen dazu gibt es im 2. Teil.

Bildquellenangabe: Rainer Sturm  / pixelio.de