Badezimmer Ideen – Reinigung

12 mins read

Das Badezimmer soll eine Wohlfühloase am Morgen sein und auch gegen Abend, kurz bevor wir uns zur Ruhe legen. Es gibt viele Badezimmer Ideen, die wir bereits auf Handwerkerrat vorgestellt haben. Männer und Frauen lieben es, ihr badezimmer einzurichten und darin viel Zeit zu verbringen. Was beide aber gleichermaßen hassen, ist es, diesen Raum zu reinigen. Genau dafür haben wir einige tolle Badezimmer Ideen zusammengestellt, mit denen das Saubermachen ein Kinderspiel sein wird. Das gilt auch für den Badezimmer Unterschrank, der beim Reinigen schwierig zu erreichen ist. Also, los geht’s mit unseren Tipps fürs Badezimmer.

Badezimmer Ideen für die Reinigung

Natürlich ist das Badezimmer einer der am meisten genutzten Räume in Ihrem Zuhause. Wenn es auch nur für kurze Zeit schmutzig bleibt, kann es schnell zu einer Brutstätte für Keime, Bakterien und unangenehme Ansammlungen werden. Haare können sich in den Abflüssen festsetzen, Schimmel kann sich auf den Böden und in anderen Ecken bilden, Spiegel können ihren Glanz verlieren und Flecken auf der Toilettenschüssel entstehen. Unsere Ideen fürs Badezimmer sollen eine schnelle Reinigung ermöglichen.

Außerdem brauchen Sie einige Stunden, um Ihr Badezimmer zu putzen. Aber Sie können Zeit und Energie sparen, wenn Sie sich ein paar gute Gewohnheiten aneignen. So ersparen Sie sich den Ärger und den Stress beim Putzen des Badezimmers.

Duschwände abwischen

Und zwar jedes Mal, nach jedem Duschen. Das geht Schnell! Was ist stressiger? Was kann Ihre Zeit rauben? Jeden Monat ein paar Stunden lang die Duschwände zu reinigen oder sich jedes Mal, wenn Sie duschen, die Mühe zu machen, die Feuchtigkeit wegzuwischen. Als versierter Hausbesitzer werden Sie sich für die zweite Option entscheiden.

Sie müssen nur die Wände abwischen, um die Feuchtigkeit zu entfernen, die das Wachstum von Schimmel und Ablagerungen auslösen kann. Durch das Abwischen der Feuchtigkeit wird nicht nur das Auftreten von Schimmel minimiert, sondern Ihre Dusch-/Badewände sehen auch länger super sauber aus. Als zusätzlicher Bonus wird das Schrubben schmerzfrei und weniger zeitaufwändig. Außerdem werden so Seifenreste und Körperöle entfernt. Denken Sie danach auch immer kurz an den Badezimmer Unterschrank.

Badreinigung

Vergessen Sie nicht zu spülen. Nun, diese Idee wird vielleicht nicht von jedem unterstützt. Die Spülung ist zwar wichtig, um Schmutz und Gerüche aus der Toilette zu entfernen, aber sie kann zu Wasserverschwendung führen. Wer also weniger spült, schont vielleicht die Umwelt, hat aber keine wirkliche saubere Toilette. Wollen Sie das wirklich? Hier kommen die Badezimmer Ideen für eine schnelle WC-Reinigung.

Wenn Sie Ihre Toilettenschüssel blitzsauber halten wollen, sollten Sie bei jeder Benutzung spülen. Das hilft Ihnen, sie sauber zu halten. Nutzen sie mindestens einmal die Woche einen flüssigen WC-Reiniger. Das gilt auch nach einem größeren Geschäft …

Badezimmer Ideen Kosmetikecken

Achten Sie darauf, dass Sie Ihre Theken reinigen, sobald Sie mit dem Schminken fertig sind. Make-up kann dazu führen, dass sich schmutzige Verunreinigungen auf dem Badezimmertisch ablagern. Es ist oft zeitaufwändig, Make-up-Flecken von Arbeitsflächen und Korken zu entfernen. Anstatt also die Reste des Make-up-Puders auf die Arbeitsfläche fallen zu lassen, sollten Sie sich eine Sekunde Zeit nehmen, um ein Toilettenpapier oder ein Handtuch anzufeuchten und es sofort abzuwischen. Auf diese Weise bleibt Ihre Arbeitsfläche sauberer und glänzender.

Badezimmer -Trocknen Sie die Böden

Es gibt viele Gründe, für einen trockenen Badezimmerboden zu sorgen. Einer davon ist, die Gefahr des Ausrutschens zu minimieren, besonders wenn Sie eine ältere Person oder Kinder zu Hause haben. Um Unfälle durch Rutschen oder Ausrutschen zu vermeiden, sollten Sie darauf achten, dass Ihr Badezimmerboden trocken ist.

Zweitens kann ein feuchter Boden oder stehendes Wasser dazu führen, dass sich dort Schimmel oder Moder bildet. Wenn Sie Ihren Badezimmerboden trocken halten, kann dies zur Hygiene und Sauberkeit Ihres Badezimmers beitragen. Wer barfuß im Bad auf einem nassen Boden steht, ist anfällig für Erkältungen. Die Bildung von Schimmel und Mehltau in den Ritzen und Ecken der Badezimmerfliesen und den Türscharnieren des Badezimmers ist aufgrund der Feuchtigkeit des Badezimmerbodens unhygienisch. Nasse Badezimmerböden können der Nährboden für schädliche Bakterien sein.

Drittens kann der Geruch eines feuchten Bodens die Attraktivität Ihres Badezimmers beeinträchtigen. Wie unangenehm wäre es, nach einem langen, stressigen Arbeitstag nach Hause zu kommen, sich eine entspannende Dusche zu gönnen und dann ein düsteres Badezimmer mit einem feuchten, schmutzigen Geruch zu betreten? Denken sie auch daran, hinter dem Badezimmer Unterschrank zu reinigen. Ein trockenes Bad erhöht die Attraktivität Ihres Badezimmers insgesamt.

Ausreichende Belüftung im Badezimmer

Sorgen Sie für eine gute Belüftung in Ihrem Badezimmer. Ein Ventilator ist ein Muss, denn er absorbiert die gesamte Feuchtigkeit und schützt Ihren Badezimmerboden vor Moos- oder Schimmelbildung.

Einteilung in Nass- und Trockenbereiche

Eine Unterteilung des Badezimmers in Nass- und Trockenbereiche ist die beste Möglichkeit, das Bad sauber zu halten. Ein Nassbereich kann zum Duschen genutzt werden, während sich in einem Trockenbereich ein Spiegel, Schränke und die Toilette befinden können. Wenn Sie Ihr Bad auf diese Weise einteilen, können Sie die Feuchtigkeit auf den Nassbereich beschränken und den Rest des Raums sauber und trocken halten. Sie brauchen nur eine Trennwand zu errichten und Vorhänge oder Duschtüren anzubringen. Außerhalb des Nassbereichs können Sie eine Matte auslegen, um die Füße abzutrocknen und zu verhindern, dass der ganze Boden nass wird.

Badezimmer Ideen Wischmopp

Ein Schleudermopp wurde entwickelt, um Böden mit einem Minimum an Wasser zu reinigen. Durch das Schleudern des Mopps wird überschüssiges Wasser und Schmutz entfernt, bevor er zum Trocknen der Fliesen verwendet werden kann. Stellen Sie sicher, dass Sie nach dem Wischen den Ventilator oder die Lüftung im Badezimmer einschalten, damit der Boden schnell und richtig trocknet.

Staubsaugen und Staubwischen im Badezimmer

Ein weiterer Schritt, den nicht alle Menschen bei der Reinigung eines Badezimmers in Betracht ziehen, ist das Staubsaugen und Abstauben des Raums. Es ist schwierig, Verschmutzungen wie Haare von einem Badezimmerboden zu entfernen, aber Staubsaugen ist die einfachste Methode dafür. Fahren Sie mit dem Staubsauger über den Boden Ihres Badezimmers, ohne die Bürstenrolle zu drehen, und Sie können Schmutz, Haare und andere Verunreinigungen aufnehmen, die mit einem Besen nicht so leicht zu entfernen wären. Sie können Ihr Badezimmer einmal in der Woche staubsaugen.

Abstauben ist ein weiterer wichtiger Schritt bei der Pflege des Badezimmers. Halten Sie einen Staublappen und ein Spray bereit, um Staubansammlungen in der Duschkabine, auf den Regalen und in anderen Bereichen des Badezimmers zu entfernen, in denen sich Staub ansammeln kann. Sie können dies jeden Monat wiederholen, aber dieser Schritt wird Ihr Badezimmer wieder schön aussehen und gut riechen lassen.

Spiegel und Glas im Badezimmer reinigen

Spiegel und Glas setzen Akzente in Ihrem Badezimmer. Sie müssen jedoch ständig abgewischt werden. Achten Sie darauf, dass Sie einen hochwertigen Glasreiniger verwenden. Es gibt zwar viele Glasreiniger, aber bevorzugen Sie einen auf Alkoholbasis, der sich vollständig auflöst, damit Sie nach der Reinigung keine Schlieren auf den Oberflächen hinterlassen. Unsere Badezimmer Ideen: Ihre Spiegel sollten jedoch täglich gereinigt werden, um Fusseln, Staub und Zahnpastaflecken zu entfernen. Wischen Sie ihn einfach mit einem Mikrofasertuch ab, sobald Sie mit dem Baden oder Duschen fertig sind.

Und noch etwas: Stellen Sie sich beim Zähneputzen nicht zu nah an den Spiegel, sonst spritzt die Zahnpasta auf den Spiegel.

Halten Sie das Waschbecken sauber

Das Waschbecken im Badezimmer wird am meisten mit Schmutz, Dreck und Zahnpasta-/Seifenresten belastet. Wenn das Waschbecken gut aussieht, sieht auch der Rest des Badezimmers sauber aus. Spülen und wischen Sie Ihr Waschbecken daher immer ab, wenn Sie es nicht mehr benutzen. Entfernen Sie zum Beispiel Zahnpastaflecken, da sie sonst Haare und Schmutz anziehen könnten. Nach der Benutzung des Waschbeckens sollten Sie es kurz mit einem Papiertuch abwischen.

Nach der Reinigung kommt das Wohlfühlen!

Auch wenn Sie Gesichtsbehandlungen, Schlammmasken oder andere Hautpflegeprodukte verwenden, ist es unerlässlich, Ihr Waschbecken abzuwischen. Andernfalls kommt es mit der Zeit zu einer starken Verschmutzung und Verfärbung.

Um die Reinigung des Waschbeckens zu vereinfachen, können Sie einen Vorrat an Desinfektionstüchern oder Reinigungstüchern in der Nähe aufbewahren, damit Sie die Flecken schnell entfernen können. Diese Tücher können zum Beispiel unter dem Waschbecken aufbewahrt werden.

Fazit Badezimmer reinigen

Mit den richtigen Schritten und den wichtigsten Tipps zur Badreinigung können Sie Ihr Badezimmer länger sauber und frisch riechend halten. Das bedeutet, dass Sie Schmutz und Dreck aktiv entfernen, sobald Sie ihn sehen, und dass Sie z. B. die Toiletten, Duschen und Badewannen reinigen, um alles in Topform zu halten. In einem so sauberen Badezimmer, macht das Entspannen natürlich wieder richtig viel Spaß!

Was halten Sie davon? Lassen Sie es uns wissen, indem Sie unten einen Kommentar abgeben. Wir von Handwerkerrat freuen uns über jeden Kommentar und vielleicht haben Sie ja noch ein paar hilfreiche Tipps und Vorschläge!

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Previous Story

Ideen Waschküche einrichten

Next Story

Badezimmer Renovieren – Nur wie

Latest from Blog

Tonstudio bauen

Für Musiker, genauso wie für Hobbymusikanten, ist das eigene Tonstudio ein kleiner Traum. Oft bleibt er

Alexa als Haussicherung

Sie haben wahrscheinlich eine Vorstellung davon, was digitale Assistenten alles können. Alexa, Google Assistant und andere

Smart Home für das Haus

Wir von Handwerkerrat sind manchmal auch HeimautomatisierungsFans. In den letzten Jahren hat sich unser intelligentes Heimsystem

Vinyl Bodenbeläge

Wie Sie mit Vinyl Ihr Zuhause auffrischen können Wenn Sie sich nach neuen Projekten für Ihr