Solaranlagen – Strom sparen

Heimwerker überlegen oft, ob eine eigene Solaranlage nicht vielleicht eine sinnvolle Investition wäre. Wer in eine solche Anlage investiert und überlegt dabei vorgeht, kann eine gewisse Unabhängigkeit von seinen Energieverbraucher erreichen. Der Strom, der nun auf dem Dach produziert wird, sorgt nicht nur für den Abbau der Abhängigkeit, sondern auch dazu, dass weniger Fremdstrom eingekauft werden muss. In Deutschland ist Strom sehr teuer. Das liegt zu einem an der hohen EEG Zulage, die von allen Seiten kritisiert wird und an einem großen Posten von Steuern und sonstigen Abgaben. Würde man alle diese Positionen abziehen, wäre Strom heute für jedermann bezahlbar. Da aber die Abgaben und Steuern auch künftig steigen werden, müssen viele Strom sparen. Vor allem Familien sind davon betroffen.

Solaranlage als Investition

Aktuell bewirbt zum Beispiel die bekannte Firma SolarWorld wieder seine eigenen Stromanlagen und betont die Möglichkeit, mit einer gut geplanten Investition so einiges an Stromkosten sparen zu können. Die hochwertigen Komponenten, die auch über eine Finanzierung zu erwerben sind, werden nach dem Kauf von versierten Fachleuten direkt installiert. Fachpartner von Solarworld befinden sich überall in der Bundesrepublik und garantiert auch immer in der Nähe des Kunden.

Beispiel zur Solaranlage

In der Regel verbraucht eine normale Familie um die 5.300 kWh an Strom. Die Politik hat dafür gesorgt, dass der Strom immer teurer wird und gerade Familien sparen müssen. In diesem Fall könnte, ebenso wie für Heimwerker, eine Solaranlage sinnvoll sein. So bieten zum Beispiel 24 Solarmodule eine Leistung von 6 kWp. Mit dieser Leistung kann jährlich ein Bedarf von 5.700 kWh erreicht werden. Also genau die Anzahl, die eine Familie zur Deckung benötigt. Dadurch ergeben sich Einsparungen im 3 – 4-stelligen Bereich. Der überschüssige Strom kann direkt in das Netz eingespeist werden, wodurch es zu einer interessanten Einspeisevergütung kommt.

Video macht es deutlich

SolarWorld hat dazu einmal ein Video erstellt, in dem die Vorzüge einer eigenen Solaranlage erklärt werden. Es macht Sinn, sich ein paar Minuten Zeit zu nehmen und das Video anzusehen. Danach sollte jeder einmal in Ruhe planen, ob nicht vielleicht doch eine Solaranlage Sinn machen kann.

Bild: SolarWorld

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht unter Energie. Lesezeichen für Permalink hinzufügen.