Monteurzimmer München bei Handwerkern beliebt

Früher hatte jeder Handwerker einen festen Laden und ein festes Arbeitsgebiet. Das Bild hat sich jedoch mittlerweile stark geändert. Immer mehr Handwerker befinden sich auf Wanderschaft, um an lukrative Jobs zu gelangen. Damit sich die Wanderschaft von Job zu Job wirklich rechnet, setzen die meisten dabei auf Monteurzimmer.

Was ist ein Monteurzimmer

Ein Monteurzimmer zielt auf Handwerker und sonstige Bauarbeiter ab, die nur kurzweilig an einem Ort verweilen, um dort einen Auftrag zu erledigen. Vielfach werden mehrere Zimmer in einer komfortablen Wohnung zur Tagesmiete angeboten. Dabei kann entweder ein einzelner Raum oder die gesamte Wohneinheit gebucht werden. Dusche und Küche werden dann in Gemeinschaft genutzt. Ebenso gibt es viele Pensionen, die bevorzugt Monteurzimmer anbieten. Preislich setzen die Anbieter mit geringen Tagespreisen an und bieten dafür einen hohen Komfort auf Selbstbedienungsbasis. Und das Modell rechnet sich. Immer mehr Handwerker suchen nach einem günstigen Monteurzimmer, um dem Kunden am Ende einen günstigen Gesamtpreis anbieten zu können.

In München oft gesucht

Besonders in München wird das Monteurzimmer oft gesucht. Gerade rund um die größeren Städte ist es nicht einfach eine günstige Alternative zu finden, ohne dabei auf Komfort verzichten zu müssen. Doch es gibt diese Angebote auch direkt in München. Dabei können die Räumlichkeiten oder eben der Einzelraum bereits ab 1 Tag gemietet werden. Wer länger vor Ort bleibt, kann sogar mit besseren Konditionen (ab 1 Monat) rechnen. Ein bekannter Anbieter für das Monteurzimmer München bietet bereits Preise ab 17 Euro. Für die örtlichen Verhältnisse ein toller Preis, der gut in die Kalkulation der Handwerker einfließen kann.

Monteurzimmer liegt oft zentral

Der weitere Vorteil ist die Lage. Viele Monteurzimmer liegen nicht direkt im Zentrum einer Stadt, sondern angrenzend. Das hat drei wesentliche Vorteile. Zu einem kann der Stadtkern in nur wenigen Minuten erreicht werden. Die angrenzende Lage bietet deutlich mehr Ruhe, was gerade für Handwerker sehr entscheidend ist und beeinflusst zudem positiv den Preis. Viele Anbieter in München und in anderen Städten bieten auf Wunsch sogar einen Zusatzservice mit an: Wer möchte, kann sich bereits morgens das Frühstück bringen lassen. Vielfach steht in den Wohnungen auch eine Waschmaschine zur Verfügung oder es wird ein gesonderter Waschservice angeboten. Die meisten Angebote sind somit als komfortabel und bequem zu bezeichnen. Bieten also genau das, was ein Handwerker am Abend zur Entspannung sucht, um am nächsten voller Elan durchstarten zu können.