Industrielle Automatisierung

Der Begriff Industrielle Automatisierung ist nicht nur für große Unternehmen im Fokus. Auch für handwerkliche Betriebe ist das Automatisierungsverfahren mittlerweile ein wichtiger Ansatz um im nationalen und internationalen Markt konkurrenzfähig zu bleiben.

Dabei geht es zunächst um die Prozesstechnik und die Optimierung. Letzteres verbinden viele Handwerker mit gemischten Gefühlen. Lange Zeit dachte man, das spezielle Werkzeuge und Fertigungen nicht in Einklang mit einer industriellen Automatisierung zu bringen wäre. Doch auch für den Handwerker gibt es in diesem Bereich immer wieder neue Ansätze und Trends, die wegweisend sind. Die ersten Innovationen und Revolutionen kamen dabei aus dem Bauwesen. Firmen wie Siemens und Co, sorgten für die ersten Impulse, wenn es um die Industrielle Automatisierung ging. Nicht zu vergessen, des deutschen zweitliebsten Getränk wurde damit zum Durchbruch verholfen. Lange wurde das Bier beinahe manuell hergestellt. Erst durch die Industrielle Automatisierung, die in diesem Bereich ab 1847 begann, konnte von der Einzelfertigung in die Massenfertigung gegangen werden. Ohne die damalige Automatisierung würde es heute das Getränk nicht massenweise im Supermarkt geben.

Mit Automatisierung das Beste rausholen

Handwerkliche Betriebe setzen heute wie selbstverständlich auch kleinere oder größere Anlagen ein. Auch die Robotertechnik wird im Handwerkbetrieb ein immer größeres Thema. Dabei geht es vor allem darum, das Beste aus den Anlagen zu holen. Ansprechpartner gibt es einige dafür in Deutschland.

Blick auf Yokogawa

In den letzten Jahren hat sich vor allem das Unternehmen Yokogawa zum führenden Anbieter im Industrieservice hochgearbeitet. Für Yokogawa geht es vor allem um die optimale Nutzung der technischen Produktionsmittel. Eigentlich die wichtigste Voraussetzung, um Effizienz und Wettbewerbsfähigkeit zu generieren. Maßgeschneiderte Produkte und Dienstleistungen bietet am Ende ein Groß an Automatisierung. In handwerklichen Betrieben sowie in großen Konzernen.
Yokogawa betreut die Firmen und Betriebe von der Systembetreuung, der Betriebsbegleitung bis hin zur Optimierung und Modernisierung. Speziell auch im Chemie- und Pharmabereich. Die Industrielle Automatisierung wird in den kommenden Jahren zum wichtigsten Faktor werden. Sowohl für den handwerklichen Betrieb um die Ecke als für das Großunternehmen.

Bildquellenangabe: Tim Reckmann / pixelio.de