Heim- und Handwerker kaufen im Internet

Wir hatten ja schon häufig darüber berichtet, dass die meisten Heim- und Handwerker, heute bevorzugt im Internet kaufen. Es macht in der Regel kaum Sinn, einen Baumarkt vor Ort aufsuchen. Schon alleine die großzügigen Rückgaberichtlinien in Europa (gesetzliches Widerrufsrecht mind. 14 Tage) verlocken zum Onlinekauf.

Der bekannte Online Shop Contorion für Werkzeugbedarf hat kürzlich ein interessantes Markenranking herausgebracht. Dabei handelt es sich um Siegermarken im Werkzeugbereich für Heim- und Handwerker, die sowohl durch den Hobby-Heimwerker als auch den Profi in aufwendigen Befragungen positiv bewertet wurden.

Einen Einblick in das große Markenranking 2018 gibt es hier (PDF-Datei mit vielen nützlichen Informationen).

Wozu eigentlich ein Markenranking

Doch wozu dient ein solches Markenranking. Diese Frage haben wir uns auch im Vorfeld gestellt. Jeder Profi, aber auch Heimwerker kennt das eigentliche Problem. Wer neues Werkzeug oder eine neue Bohrmaschine kaufen möchte, findet wahnsinnig viele Produkte der unterschiedlichsten Hersteller. Das Markenranking kann bei der Qual der Wahl, die Kaufentscheidung deutlich vereinfachen. Das Ranking gibt es bereits seit 2016. In 10 Produktkategorien konnten Nutzer sich klar für eine Marke entscheiden. Dabei geht es um Hobeln, Sägen, Fräsen, Bohren, Schleifen und mehr. Egal ob Heimwerker oder Handwerker.

Beide Zielgruppen sind an zuverlässige Geräte interessiert, die vor allem viel Leistung bieten und mit Qualität überzeugen. Mit dem Markenranking kann sich jeder schnell einen Überblick der besten Hersteller in den einzelnen Bereichen machen und so seinen Einkauf sicherer planen, der übrigens auch gleich direkt Contorion bei erfolgen kann.
Hilfreich ist das in vielen Fällen. Gerade, wo Verkaufspreise wenig ausschlaggebend sind und auch Hobbyheimwerker immer anspruchsvoller werden, kann ein solches Markenranking wertvolle Impulse für den Kauf bieten.

Wie ist das Markenranking entstanden

  • Um die Ergebnisse zu ermitteln erfolgt eine repräsentative Umfrage. 10 Kategorien standen zur Auswahl.
  • Elektrowerkzeug für Holzbearbeitung
  • Elektrowerkzeug für das Baugewerbe
  • Handwerkzeug für KFZ
  • Zangen
  • Werkstattwagen
  • Elektrowerkzeug für Metallbearbeitung
  • Akku-System
  • Sicherheitsschuhe
  • Aerosole
  • Leitern und Steigtechnik

Über 1.648 Teilnehmer haben entschieden. In dem ausführlichen PDF kann so jeder die 25 nominierten Marken finden und für den eigenen Bedarf den nächsten Einkauf wesentlich besser steuern.

Wir finden, das ist eine wertvolle Hilfe für Profis und Laien. Denn nur mit gutem Werkzeug macht das Arbeiten wirklich Spaß.

 

(Bild- Buch Markenranking von: contorion.de)