Dach – Warnzeichen für eine Reparatur

5 mins read

Dächer sind wichtig: Sie schützen uns vor den Elementen. Sie geben uns Privatsphäre. Sie spenden uns Schatten. Und das Wichtigste: Sie bieten uns einen Schutz. Ein Haus wäre ohne ein Dach nicht vollständig, deshalb ist es wichtig, dass dein Dach in einem tadellosen Zustand ist. Aber ist es das? Es ist am besten, das herauszufinden, bevor es zu Problemen kommt, damit du teure und gefährliche Reparaturen vermeiden kannst. Hier sind sechs Warnzeichen, die du auf deinem Radar haben solltest.

Alter des Daches

Die gute Nachricht ist, dass ein normales Dach mindestens zwanzig Jahre halten sollte, wenn nicht länger. Aber es gibt natürlich einige Variablen zu berücksichtigen. Wie gut ist dein Dach belüftet? Wie viele Schichten von Schindeln hast du? Wurde das alte Dach entfernt? Wenn du die Geschichte deines Daches kennst, kannst du dir ein Bild von seiner Lebensdauer machen, aber wenn du die 20-25-Jahres-Marke überschreitest, ist es vielleicht Zeit für einen Austausch.

Moos

Moos? Ja, du hast richtig gelesen. Wenn du in einem trockenen Klima lebst, trifft das vielleicht nicht auf dich zu, aber wenn du in einer kühleren Region lebst, die nicht viel Sonne abbekommt, solltest du genau hinschauen. Moos mag harmlos erscheinen, aber diese dichte grüne Pflanze kann großen Schaden anrichten. Es kann Feuchtigkeit an der Oberfläche deines Dachs einschließen und so die Schindeln im Winter zerstören. Moos zu entfernen, bevor die langen kalten Monate beginnen, kann viel bewirken, und wenn du dich der Herausforderung stellst, kannst du Wege finden, es zu bekämpfen.

Schindeln

Da die meisten Dächer aus Schindeln bestehen, können diese überlappenden rechteckigen Lappen viel über den Zustand deines Daches aussagen. Obwohl Schindeln aus allem Möglichen bestehen können, von Holz bis Asphalt, sind die Anzeichen für ein kaputtes Dach leicht zu erkennen, wenn du weißt, worauf du achten musst. Sind deine Schindeln geknickt? Gibt es kahle Stellen, an denen das Granulat fehlt? Fehlen echte Dachschindeln? Dies sind alles Anzeichen für Probleme, also halte Ausschau.

Sonnenstrahlen durch das Dach

Wenn du auf dein Dach schaust, bemerkst du das vielleicht nicht. Stattdessen kannst du prüfen, ob Lichtstrahlen durch den Dachboden eindringen. Du kannst auch nach Feuchtigkeit suchen. Halte Ausschau nach Nässe in der Dämmung – oder wenn du auf dem Dach stehst, fühle nach weichen Stellen. Wenn sie sich schwammig oder matschig anfühlen, ist das ein Zeichen für bevorstehende Probleme.

Dachtäler

Wenn du ein Leck entdeckst, könnte etwas mit deinen Dachkehlen nicht in Ordnung sein. Diese Rinnen sind wichtig für dein Dach. Sie leiten Regen und Schnee zu den Dachrinnen und werden daher stark beansprucht. Leider bedeutet das Abnutzung und Verschleiß und möglicherweise ernsthafte Lecks. Alles, von der Wärmeausdehnung bis hin zu einer abgenutzten Unterspannbahn, kann zu möglichen Problemen führen.

Sinkendes Dach

Oh-oh. Das ist ein ernstes Problem, also ist es Zeit zu handeln. Ein durchhängendes Dach sollte ein Warnsignal sein, denn es ist nicht sicher. Dein Dach könnte sehr wohl einstürzen. Es ist gut möglich, dass es sich um ein strukturelles Problem oder sogar um ein Problem mit dem Fundament handelt. Das kannst du erst wissen, wenn du dein Dach von einem Fachmann inspizieren lässt, aber wenn du dich für andere mögliche Ursachen interessierst, gibt es einige Faktoren zu beachten.

Auch wenn Dächer eine gewisse Lebensdauer haben, ist es gut zu wissen, worauf man sich einlässt. Probleme können sich anschleichen, aber wenn du ihnen zuvorkommst, sind sie überschaubar und du hast nicht das Gefühl, dass die Welt über dir zusammenbricht, wenn es an der Zeit ist, dein Dach zu ersetzen. Eine schnelle Inspektion kann den Unterschied ausmachen.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Previous Story

Dachrinnen vor Wasserschäden schützen

Latest from Blog

Tonstudio bauen

Für Musiker, genauso wie für Hobbymusikanten, ist das eigene Tonstudio ein kleiner Traum. Oft bleibt er

Alexa als Haussicherung

Sie haben wahrscheinlich eine Vorstellung davon, was digitale Assistenten alles können. Alexa, Google Assistant und andere

Smart Home für das Haus

Wir von Handwerkerrat sind manchmal auch HeimautomatisierungsFans. In den letzten Jahren hat sich unser intelligentes Heimsystem

Vinyl Bodenbeläge

Wie Sie mit Vinyl Ihr Zuhause auffrischen können Wenn Sie sich nach neuen Projekten für Ihr