Markenranking hilft beim Kauf

Wer als Heimwerker oder Handwerker neues Werkzeug und Zubehör sucht, steht vor einem riesigen Dschungel. Nicht nur bei der eigentlichen Auswahl, sondern auch bei den jeweiligen Herstellern. Baumärkte vor Ort versuchen meistens durch Billigangebote zu locken. Während Markenartikel günstiger im Internet zu erhalten sind. Dabei gibt es sowohl bei billig als auch bei teuer immer wieder Enttäuschung. Viele verlassen sich auf Testergebnisse, bemerken aber schnell, dass diese recht einseitig gehalten sind und erleben die nächste Enttäuschung.

Von anderen Kunden lernen

Das macht das Markenranking so beliebt. Angeboten wird es von Contorion, dem Onlineshop für Werkzeugbedarf. Um ein gezieltes Ranking der besten Werkzeuge und Zubehörartikel erstellen zu können, wird eng mit dem Kunden kommuniziert. Diese können ihre Lieblingsmarken benennen und weitere Aspekte. Heraus kommt am Ende das begehrte Markenranking das kostenfrei als PDF erhältlich ist.

Abgestimmt wurde in unzähligen Kategorien, wie zum Beispiel:

  • Elektrowerkzeug für Holzbearbeitung
  • Elektrowerkzeug für Metallbearbeitung
  • Elektrowerkzeug für das Baugewerbe
  • Akku-System für Elektrowerkzeug
  • Zubehör für Holzbearbeitung
  • Zubehör für Metallbearbeitung
  • Handwerkzeug für KFZ
  • Zangen
  • Werkstattwagen
  • Drehmomentschlüssel
  • Leitern

Für Heimwerker und Handwerker entsteht somit eine wertvolle Fibel, die das Einkaufen nicht nur einfacher, sondern auch sinnvoller macht. Fehlkäufer werden vermieden und genau darum geht es ja beim großen Markenranking, das übrigens jedes Jahr erneut stattfindet und so vor Schaden beim Kauf bewahren kann.

Es handelt sich somit um eine repräsentative Umfrage mit wertvollen Impulsen für den Kauf und die Überlegung einer Neuanschaffung. Der Einkauf kann durch das ausführliche Ranking wesentlich besser gesteuert werden. Wir finden, das ist eine wertvolle Hilfe für Profis und Laien. Denn nur mit gutem Werkzeug macht das Arbeiten wirklich Spaß.

Heimwerker kauft im Internet

Für Handwerker und Heimwerker gilt das gleichermaßen. Der Baumarkt vor Ort ist längst keine gute Wahl mehr. Zu einem ist das Angebot eingeschränkt, zum anderen verärgern die Wartezeiten an den Kassen. Werkzeuge, Zubehör und Farben lassen sich problemlos im Netz einkaufen und werden innerhalb kurzer Zeit geliefert.

Der größte Vorteil liegt jedoch im Widerrufsrecht, das Rückgaberecht. Käufer haben im Baumarkt kein Anspruch auf eine Rückgabe, es sei denn, das Produkt ist fehlerhaft oder anders, als beschrieben.

Im Onlineshop hingegen besteht immer ein 14-tägigees Rückgaberecht. Überzeugt die Qualität also nicht, kann das Produkt einfach zurückgeschickt werden. Zudem sind die Preise wesentlich überzeugender. Ein Baumarkt muss die hohen Ladenmieten, die Personal- und Versicherungskosten tragen. Ein Versand isst davon nur in geringem Ausmaße betroffen.

(Bild- Buch Markenranking von: contorion.de)