Die richtige Wartung der Heizung

Die Wartung einer Zentralheizung ist sehr wichtig, damit der jeweilige Heizkörper gut funktioniert. Viele Wartungsschritte werden bei Wohngebäuden meist vom Hausmeister vorgenommen. Aber auch die einzelnen Heizkörper müssten einzeln gewartet werden. Hierfür wird jeder Heizkörper entlüftet. Heizung entlüften ist nicht schwierig und kann mithilfe eines Schlüssels, der im Metallwarenhandel oder im Baumarkt gekauft wird, vorgenommen […]

Mehr lesen ...

Smart Home – Das Thema für Heimwerker

Smart Home für Heimwerker ist das Thema. Eine immer größere Auswahl und mehr Möglichkeiten stehen für das eigene Haus zur Verfügung. Immer mehr Heimwerker legen Bohrmaschine und Schraubenzieher beiseite und widmen sich dem großen Smart Home Thema. Schon heute ist es möglich, fast alle Vorgänge im Haus mit Sprache oder über eine App zu steuern. […]

Mehr lesen ...

Weniger Heizen im Winter

Der Winter ist da. Für viele bedeutet das Kälte und ständige kalte Zugluft in der Wohnung. Steigende Heizkosten kommen hinzu. Die Romantik des Winters, wie wir es noch als Kinder kannten, ist längst vergangen. Doch wie kann im Winter das Heizen übersichtlich gestaltet werden. Gerade im Dach, bei Dachwohnungen, kommt es häufig zu einem ständigen […]

Mehr lesen ...

WASSER SPAREN

Ein besonders kostbares Gut ist das Wasser. Dies wird nicht nur im neuerlich sehr erhöhten Preis hierfür ausgedrückt. Mit Wasser sollte nicht zuletzt aber auch deshalb äußerst sparsam umgegangen werden. Die Deutschen haben sich als Wassersparer bereits seit Jahren etabliert. Teilweise funktioniert das Einsparen von Wasser schon so gut, dass daraus bald ein neues Problem […]

Mehr lesen ...

VERSCHÄRFUNG DER ENERGIEAUSWEISPFLICHT

Mit der am 01. Mai 2014 in Kraft getretenen Energiesparverordnung, EnEV, kam es zu einer weiteren Verschärfung der Energieausweispflicht. Wer gegen diese Ausweispflichten verstößt, muss künftig mit Bußgeldern rechnen. Die gewissenhafte Verwendung wird stichprobenartig kontrolliert. Aber auch das Schriftstück selbst wurde verändert. Ab sofort werden Gebäude in Energieeffizienzklassen eingeteilt. Bisher waren diese insbesondere bei Elektrogeräten […]

Mehr lesen ...

BIOMASSE INFO

Unter Biomasse kann sehr viel verstanden werden. Neben Tierausscheidungen ist auch beispielsweise Holz aus dem Wald Biomasse. Ebenso werden Gülle, Stroh oder auch Teile aus dem Bereich der Abfallwirtschaft wie Abwasser, Fette und Öle als Biomasse bezeichnet. Biomasse wird in feste und flüssige Biomasse untergliedert. Feste Biomasse Zur festen Biomasse zählen Teile aus der Forst- […]

Mehr lesen ...